Wir über uns

Das Finanzamt Calau

Finanzamt Calau Außenansicht des Dienstgebäudes von der Springteichallee

Das Finanzamt Calau ist für die Landkreise Oberspreewald-Lausitz und Elbe-Elster mit ihren rund 219.000 Einwohnern zuständig. Bitte beachten Sie: Bestimmte Zuständigkeiten sind abgegeben, d. h. diese Aufgaben werden durch andere Finanzämter wahrgenommen (z. B. Steuerfahndung). Im Gegenzug nimmt das Finanzamt Calau verschiedene Aufgaben für andere Finanzämter wahr (z.B. Grunderwerbsteuer, Regionale und Zentrale Außenprüfungsstelle Lohnsteuer). Eine genaue Übersicht der Zuständigkeiten, die in den 15 Sachgebieten des Finanzamtes wahrgenommen werden, finden Sie unter dem Menüpunkt Zuständigkeit.

Im Finanzamt Calau sind derzeit rund 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig. Dazu kommen 2 Auszubildende. Damit gehört das Amt zu den größten Arbeitgebern der Stadt Calau.

Das Finanzamt ist im Gebäude des früheren Wehrkreiskommandos Calau untergebracht, das 1997 bis 1998 grundlegend saniert und um einen Erweiterungsbau ergänzt wurde.

Im Jahr 2014 betrug das Steueraufkommen im Finanzamtsbezirk Calau rund 514 Millionen Euro.